What is Bitcoin, and why does it matter?

Bitcoin has been holding my interest for a few years now, and I find myself frequently trying to express my fascination to others. In the following, I will try to give an overview of what I find interesting about it and why it could matter to you.

What is Bitcoin?
Let’s first talk about, what is money? Money is something that is used as a medium of exchange, a unit of account, and as a store of buying power. By this definition, Bitcoin is money. It is a complementary currency: An agreement of a community to accept bitcoins as a medium of exchange for goods, services, and other currencies. Bitcoin is not backed by any government and therefore not legal tender.

What gives it value then? Bitcoin’s characteristics make it superior than existing payment systems for some applications, which generates a demand for Bitcoin. In fact, the growth in demand has outweighed supply to an extent that the value of Bitcoin has grown about 30-fold in the past year. Continue reading

Noch mal einen Blick auf die Hintergründe von Facebook

Wenig überraschend gewann Facebook 2011 den BigBrotherAward in der Kategorie Kommunikation.
Die Laudatio von Rena Tangens ist sehr lesenswert: Sie vergleicht darin Facebook mit einer Gated Community, die zum Schutz und gesteigerten Komfort ihrer Bewohner bewacht und überwacht wird. Ebenfalls greift sie einige interessante politische Motivationen auf, die hinter Facebook stehen. So entstammen die ersten Risikokapitalgeber radikal-konservativen Kreisen und dem Dunstkreis des CIA, welche schon 2008 durch Tom Hodgkinson in seiner Analyse der Politik hinter Facebook im Guardian beschrieben wurden. Spannend ist vor allem die Feststellung, dass nicht nur Werbung durch Freunde kanalisiert besonders erfolgreich ist, sondern auch politische Meinungen durch Freundeskreise mitgeformt werden.

Nachtrag zu Facebook und Datenschutz

Nachdem ich schon vor einigen Tagen über Facebook geschrieben habe, geht es gleich mit dem Thema Datenschutz weiter: Im einen Moment stehen einige Dienste, vor allem Twitter, Foursquare und weitere im Zentrum des nächsten Datenschutz-Skandals, da sie sich nach Installation ihrer App auch mal eben das ganze Adressbuch hochladen.

Facebook zieht mit und erhöht: Man liest zusätzlich noch den gesamten SMS-Verkehr von Smartphones mit.

Das Problem an Facebook

Facebook und Social Networks allgemein sind ein Thema mit dem ich mich zur Zeit wieder viel auseinander setze. Soziale Netzwerke sind sowohl als Software, wie auch als Kommunikationswerkzeuge faszinierend. Allerdings hat der Umstand, dass ich mich viel damit beschäftige auch den Effekt, dass ich wieder den Gedanken mit mir rumtrage, meinen Facebook-Account zu schließen:
Während die Möglichkeit sich mit Freunden, Bekannten und Verwandten aus der ganzen Welt auszutauschen genial ist, stoßen mir einige Dinge sauer auf. Continue reading